Zylinder und Zubehör

Original Ersatzteil-Nummern dienen ausschließlich zu Vergleichszwecken. Alle Preise sind in CHF zzgl. der gesetzlichen MwSt. Irrtümer vorbehalten. Warenabgabe nur solange der Vorrat reicht.

Hydraulikzylinder

 

Robuste Hydraulikzylinder von GRANIT PARTS

Das primäre Arbeitselement in einem Hydraulikkreislauf ist der Hydraulikzylinder. Sie werden bevorzugt dort eingesetzt, wo schwere Lasten gehoben oder bewegt werden müssen. Daher sind sie vor allem in der Landwirtschaft und Industrie beliebte Bauteile. Bei GRANIT PARTS finden Sie verschiedene Modelle der Hydraulikzylinder und das passende Zubehör. Sicher werden Sie auch für Ihren Einsatzbereich in unserem Onlineshop fündig!

 

Die Vorteile von Hydraulikzylindern

Die Verwendung eines hydraulischen Zylinders in einem Antriebssystem bringt einige Vorteile mit sich, auch im Vergleich zum pneumatischen Zylinder. So kann die hydraulische Ausführung exakter und gleichmäßiger Bewegungen ausführen und erzeugt schon mit einem kleinen Volumen hohe Kräfte. Zudem benötigen sie keine Vorlaufphase, sondern bringen schon vom Start an volle Leistung. Vorteilhaft ist auch, dass die Geschwindigkeit und damit die Kraftaufwendung bei einem hydraulischen Antrieb stufenlos eingestellt werden kann. 

 

Hydraulikzylinder für jeden Einsatz

Für die Funktion eines mit Flüssigkeiten betriebenen Systems ist der Einsatz eines Hydraulikzylinders essenziell. Es gibt verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Funktionsweisen, weshalb sie sehr vielseitig eingesetzt werden können. Aus diesem Grund führen wir ein umfangreiches Sortiment, sodass Sie je nach individuellen Anwendungsbereich das passende Bauteil finden. Zu unserer Produktpalette gehört unter anderem: 

 

Einfach- und doppeltwirkender Zylinder sowie Teleskopzylinder

Der einfachwirkende Zylinder wird nur von einer Seite, in der Regel der Arbeitshub, mit Hydrauliköl beaufschlagt. Der Rückhub wird dagegen durch äußere mechanische Kräfte, z.B. durch Federkraft, das Eigengewicht des Kolbens oder das Gewicht der gehobenen Last bewirkt. Zu den einfachwirkenden Zylindern zählen unter anderem auch Plunger-, Tauchkolben- sowie Mehrfachzylinder. 

Der doppeltwirkende Zylinder kann von beiden Seiten mit Drucköl beaufschlagt werden, womit die Kräfte in beide Hubrichtungen übertragen werden können. Im Gegensatz zum einfachwirkenden Zylinder muss dieser nicht in vertikaler Ausrichtung verwendet werden. 

Der entscheidende Unterschied der Teleskopmodelle zu herkömmlichen Hydraulikzylindern ist die Aufteilung der Kolbenstange bzw. des Rohrs in mehrere Segmente. Aufgrund dessen lässt er sich teleskopartig zusammenschieben und fährt bei Ansteuerung mehrstufig aus. So kann der er eine Hublänge erreichen, die größer ist als die Einbaulänge des Zylinders.

 

Unser Sortiment an Hydraulikzylindern

Neben den bereits genannten Zylinderarten führen wir noch weitere Ausführungen, damit Sie sicher das passende Produkt für Ihren Anwendungsbereich finden. So erhalten Sie bei uns auch Bremszylinder als Ersatzteil für Ihre hydraulische Bremse sowie hydraulische Deichselstützen, welche häufig bei Anhängern eingesetzt werden. 

Wenn Sie die Selbstmontage bevorzugen, werden Sie auch hier bei uns fündig. Wir bieten wir Ihnen komplette Zylinderbausätze an, welche zum Vorteil haben, dass der Zylinder durch Einkürzen des Rohrs auf jede gewünschte Länge eingestellt werden kann. 

Auch für den Fall, dass einzelne Bauteile verschleißen oder ergänzt werden sollen, bieten wir Ihnen passende Zubehörteile an. Folgendes Zubehör finden Sie in unserem Sortiment:

 

Gelenkköpfe

Anschweiß Befestigungen

Hydro-Clip

Kolbenstange

Schweißnippel

 

Was bei Hydraulikzylindern beachtet werden sollte

Sowohl bei der Auswahl als auch beim Einbau von Hydraulikzylindern sind einige Kriterien zu beachten. So ist es bei der Auswahl wichtig, auf die maximal zulässige Hublänge zu achten. Hierfür müssen auch Befestigungsart, Einbaulänge und maximaler Betriebsdruck einbezogen werden, da beispielsweise der Druck im Zylinder nicht den angegebenen Höchstdruck überschreiten darf. Zudem muss der Hydraulikzylinder spannungsfrei montiert werden. 

Um Störungen und Ausfällen während des Betriebs vorzubeugen, ist es wichtig den Hydraulikzylinder zu entlüften. Im Gegensatz zu Flüssigkeiten kann Luft verdichtet werden, was die Steuerung und Wirkung negativ beeinflussen kann. Des Weiteren können Querkräfte zum vorzeitigen Ausfall des Zylinders führen, weshalb diese weder aus der Zylinderbefestigung noch aus der Last resultieren dürfen.

 

Vielseitiges Ersatzteilsortiment bei GRANIT PARTS

In unserem Onlineshop und in unseren Katalogen bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Originalteilen, Ersatzteilen führender OEM-Lieferanten sowie Qualitäts-Identteile an. Dabei reicht die Auswahl von Ersatzteilen für Landmaschinen und Schlepper, über Motor- und Elektrik-Ersatzteile bis hin zu Produkten für den Bereich Garten & Forst und Hydraulik. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns gerne per Kontaktformular oder per WhatsApp-Service kontaktieren.